I Gotsta Get Paid

Derzeit könnt Ihr noch keine Tickets an eure Fans verkaufen – aber wir werden für euch bei jedem Stream einen virtuellen Hut aufstellen und mit euch hoffen, dass eure Fans etwas hineinwerfen.

SNIIK ist zunächst für jeden Künstler kostenlos. Nach der Show erhaltet ihr von uns eine genaue Aufstellung der Einnahmen. Da wir natürlich auch Ausgaben für Server, Website usw. haben, erlauben wir uns 30% der Einnahmen einzubehalten. Bitte gebt uns nach dem Erstkontakt eine Bankverbindung an, damit wir euch zügig die Gage überweisen können.

Was ist der „virtuelle Hut“ und wie funktioniert der?

virtueller Hut

Jeder Besucher „während deines“ Streams kann dir digital Geld für deinen Auftritt dalassen. Natürlich können und wollen wir keiner edlen Spenderin vorschreiben, wie viel Geld in deinem Hut zu landen hat – was gefällt, wird honoriert. Dafür gibt der Spender im Feld für den virtuellen Hut den Betrag ein, den er oder sie geben möchte. 10 Euro sind voreingestellt, aber das ist nur um es allen Beteiligten so einfach wie möglich zu machen – will ja nicht jeder rumtippen beim Geldausgeben. Danach auf den „Weiter“ Button klicken. Als nächstes wird der oder die Gebende aufgefordert, zumindest den Vornamen und eine valide E-Mail-Adresse einzugeben und auszuwählen, auf welchem Weg das Geld in den Hut geworfen werden soll: Via PayPal oder via Kreditkarte. Noch einmal Klicken, dann ist die Transaktion komplett und der oder die Künstlerin hat etwas Geld verdient.

 

Transparenz

Damit wir und ihr immer wissen, wessen Geld für wen war, wird bei jeder Transaktion eine Kennung mitgeschickt, die nur für diesen speziellen Stream gilt. Jeder Euro, der während deines Streams fliesst, bekommt diese spezielle Kennung. Bei jedem anderen Stream lautet die Kennung anders und so ist jeder Euro einem Stream zuzuordnen. Diese Einnahmen werden fair geteilt: Im Standardsetting (dein Equipment und deine Location) gehen 70 Prozent an die Künstler und 30 Prozent sind für SNIIK. Für jedes andere Setting (deine Location + unser Equipment ODER unsere Location + Dein Equipment ODER SNIIK Location und Equipment ODER Sting spielt aufm Mond + die NASA streamt …) gibt es gesonderte Abmachungen gestaffelt nach unserem Aufwand. In jedem Fall muss für die Künstler mindestens 50 % der Einnahmen übrig bleiben.